• Fünf Sterne für die vierte Generation des Hyundai SUV-Flaggschiffs
  • Innovative Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer
  • Hochfeste Karosseriestruktur senkt Gewicht und steigert Insassenschutz

Fünf Sterne für den Santa Fe: Im unabhängigen Euro NCAP Sicherheitsprogramm erzielt die neue Generation des Hyundai SUV-Flaggschiffs die Höchstwertung.

Die vierte Auflage des Hyundai Santa Fe schneidet in allen vier Bewertungskategorien hervorragend ab, insbesondere bei der Sicherheit von erwachsenen Insassen und Kindern. Während die hochfeste Karosserie maximalen Schutz bei einer Kollision bietet, sorgen die umfassenden Hyundai SmartSense-Assistenzsysteme für eine bestmögliche Unterstützung des Fahrers in Gefahrensituationen – und dafür, dass Unfälle erst gar nicht passieren.

Das Fünf-Sterne-Ergebnis für den neuen Santa Fe beweist, dass unser SUV-Flaggschiff die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt. Zugleich zeigt das Top-Ergebnis, dass wir bei Hyundai stets auf der Suche nach innovativen Lösungen sind.

Andreas-Christoph HofmannVice President Marketing and Product bei Hyundai Motor Europe

Ausstiegsassistent und Insassenalarm unterstützen den Fahrer

Beispiele für innovative Sicherheitssysteme aus dem Hyundai SmartSense-Programm im neuen Santa Fe sind der Ausstiegsassistent und der Insassenalarm. Der Ausstiegsassistent verhindert die Deaktivierung der elektrischen Kindersicherung für die hinteren Türen, wenn sich für den Insassen aufgrund eines sich nähernden Fahrzeuges ein Unfallrisiko ergibt. Der Insassenalarm macht den Fahrer beim Verriegeln des Fahrzeugs auf Insassen aufmerksam, die sich noch auf den Rücksitzen befinden.

Premiere in einem Hyundai Modell feiert auch der aktive Querverkehrswarner mit Notbremsfunktion hinten. Beim Zurücksetzen aus einer Garageneinfahrt oder Parklücke warnt er den Fahrer vor Fahrzeugen, die sich von der Seite nähern, und leitet notfalls eine automatische Bremsung ein, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Komplettiert wird die wegweisende Sicherheitsausstattung des Hyundai Santa Fe durch den autonomen Notbremsassistenten mit Frontkollisionswarner inklusive Fußgänger- und Fahrraderkennung, den aktiven Spurhalteassistenten und den aktiven Totwinkelassistenten.

Hochfester Stahl garantiert passive Sicherheit

Im Falle einer Kollision werden die Insassen durch die hochfeste Karosserie geschützt, deren Verwindungssteifigkeit gegenüber dem Vorgänger nochmals gesteigert wurde. Der auf 57 Prozent erhöhte Anteil hochfester Stahlsorten – der höchste Anteil in einem Hyundai Modell – garantiert maximale Crashsicherheit und reduziert zugleich das Fahrzeuggewicht.

Auch die Hyundai Modelle i30, Kona, Tucson und Ioniq haben im Euro NCAP Sicherheitstest die Höchstwertung von fünf Sternen erzielt. Der neue Hyundai Nexo wurde vor kurzem ebenfalls mit fünf Sternen ausgezeichnet – als erstes Brennstoffzellenfahrzeug überhaupt. Diese kontinuierlichen Spitzenbewertungen unterstreichen die Glaubwürdigkeit von Hyundai auch im Hinblick auf Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai Santa Fe in l/100 km: innerorts 13,3-6,6, außerorts 7,1-5,2, kombiniert 9,3-5,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 215-151; CO2-Effizienzklasse: F-B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Fünftürer: innerorts 7,9-4,4, außerorts 5,2-3,7, kombiniert 6,2-3,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 143-104; CO2-Effizienzklasse: D-A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Tucson: innerorts 9,8-5,0, außerorts 6,8-4,8, kombiniert 7,9-4,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 180-129; CO2-Effizienzklasse: E-A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch kombiniert: 10,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: kombiniert 11,5; Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: innerorts 0, außerorts 0, kombiniert 0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Kona: innerorts 8,4-4,8, außerorts 6,2-3,9, kombiniert 7,1-4,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 160-113; CO2-Effizienzklasse: D-A.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro: kombiniert 14,3-13,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,87, kombiniert 0,84; CO2-Emission in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

Dieser Artikel stammt von Hyundai Deutschland – veröffentlicht am 05.12.2018